Fotoworkshop Indian Summer in Ruhpolding

Sehen üben, Bildsprache entwickeln, aus wenig viel machen


Das »Naturkino« Ruhpolding wurde in der 60er Jahren, als »Klein-Kanada« beworben. Völlig zu Recht!
Speziell im Herbst schüttet die Natur ein Füllhorn an Motiven für die Fotografen aus, und damit viel Inspiration.
„Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut.“ Ein sehr gebrauchtes Zitat von Henri Cartier- Bresson.
Aber: so schaut´s aus! Immer noch!

Fotografie ist Kommunikation! Ihre Individualität sorgt für Ihre Originalität! Wer sich viel mit anderen vergleicht, z.B. auf Instagram etc,
wird vor allem eins: immer gleicher und somit immer langweiliger.
Warum sollten bewölkter Himmel oder gar Regen hindern, ausdrucksstarke Bilder zu gestalten? Bis in die Nautische Dämmerung hinein
schulen Sie Ihre Augen im Kombinieren von Strukturen und Farben. Das »rocky-mountain-erisch« anmutende 3-Seen-Gebiet,
diverse Gondel- Gipfel, der Chiemsee, Flussläufe, märchenhafte Wälder oder die Lichter im nächtlichen Traunstein.
Die Locations wird kurzfristig das Wetter bestimmen, Hartmut Pönitz hilft Ihnen Kreativität zu entwickeln. Ihre ureigene Kreativität.

 


 

WOMIT BESCHÄFTIGEN WIR UNS?




Equipment:
die vorhandene Ausrüstung, aber v.a. ein stabiles Stativ, ein lichtstarkes Weitwinkelobjektiv, einen Kabelauslöser für die Kamera und Funkauslöser für Blitze
(falls vorhanden).


Treffpunkt:
4-Sterne Steinbach-Hotel, Ruhpolding, Maiergschwendter Str. 8, 83224 Ruhpolding,
Blauer Salon, 12 Uhr

Datum und Uhrzeit:
Sa., 22.10.2022 von 12 Uhr bis ca. 19 Uhr, auf Wunsch auch länger

Kostenkalkulation plus Kosten on the top:
Kurspreis: 129,-

Hotel: ÜF 60,- im Einzelzimmer; ÜF 55,- im Doppelzimmer (Sonderpreise)

Geschätzte Zusatzkosten:
€ 20,- für Mittagessen, Getränke etc.