Hartmut Pönitz anRufen
+49.8663.4190961
 bauchladen |
 
images/Fotoworkshop_Einfach-Gut-Fotografieren_Pönitz.jpg
images/Einfach_Fotografieren_Ruhpolding_Fotoworkshop_Pönitz-4.jpg
images/Einfach_Fotografieren_Ruhpolding_Fotoworkshop_Pönitz-5.jpg
images/Einfach_Fotografieren_Ruhpolding_Fotoworkshop_Pönitz-2.jpg
images/Einfach_Fotografieren_Ruhpolding_Fotoworkshop_Pönitz-6.jpg
images/Einfach_Fotografieren_Ruhpolding_Fotoworkshop_Pönitz-7.jpg
images/Einfach_Fotografieren_Ruhpolding_Fotoworkshop_Pönitz-8.jpg
images/Einfach_Fotografieren_Ruhpolding_Fotoworkshop_Pönitz-9.jpg
images/Einfach_Fotografieren_Ruhpolding_Fotoworkshop_Pönitz-10.jpg
images/Einfach_Fotografieren_Ruhpolding_Fotoworkshop_Pönitz-11.jpg
images/Einfach_Fotografieren_Ruhpolding_Fotoworkshop_Pönitz-12.jpg

TAGESWORKSHOP
EINFACH GUT FOTOGRAFIEREN

KOMPOSITION EINFACH HALTEN

 

Zuerst ist da die Szenerie. Ihr Betrachten löst beim Fotografen eine Empfindung aus. Die Fähigkeit zu entwickeln, diese individuelle Empfindung auf einem Foto zu kommunizieren, ist eine wunderbare Erfahrung. Ein großer Schritt vorwärts für jeden Fotografen in der Entwicklung, denn Empfindungen haben Sie in jeder Umgebung und Wetter, auch im „Sauwetter“.
Mittels Techniken eine Komposition zu vereinfachen, lernen Sie die störenden Nebengeräusche, das „visuelle Rauschen“, auf ein Minimum zu reduzieren. Damit  das Wesentliche auf Ihren Fotografien prägnant rüber kommt. Es ist wie im Sport: erst die einfache Übung langsam beherrschen, bevor man die Komplexere schnell versucht.

Es geht darum, Ordnung ins Chaos zu bringen. Wir dekonstruieren das Dreidimensionale und bauen es zweidimensional sauber wieder zusammen, so dass Ihre Bilder wirken. Fotografien funktionieren über durchdachte Linienführung und bewusst eingesetzte Formen. Auch Farbe und Licht können eine Bildaussage ausbalancieren oder total verwirren. Alles kann Gift sein, es kommt auf die Kombination und Dosierung an.

Zeit für Bildbesprechungen ist eingeplant.



Was wird geboten?

 

BENÖTIGTES FOTO- EQUIPMENT:

Ihre vorhandene Ausrüstung, aber v.a. ein stabiles Stativ, ein Kabelauslöser für die Kamera und Funkauslöser für Blitze (wenn vorhanden).

Eine Info-Email wird rechtzeitíg vor dem Termin versendet.

 

KURSPREIS: € 119,-

Geschätzte Zusatzkosten:  € 20,- für Mittagessen, Getränke etc.

Mindestteilnehmerzahl: 4

Für eventuelles Übernachten im Hotel gibt es Sonderkonditionen:
Im DZ (zu Zweit!) : € 55,- inkl. Frühstück
Im EZ: € 60,- inkl. Frühstück


TERMIN

Sa.,  31.10.2020 von 10 Uhr bis 22 Uhr

VERANSTALTUNGSORT/ TREFFPUNKT

Oberbayern – Steinbach-Hotel in Ruhpolding, Maiergschwendter Str. 8-10a
im Blauen Salon


 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR REISEN & WORKSHOPS:

Die genannten Anzahlungen werden mit der Anmeldung fällig, die restliche Kursgebühr wird 4 Wochen vor Kursbeginn zur Zahlung fällig.

Gültig wird Ihre schriftliche Anmeldung mit dem Eingang der Anzahlung  auf unserem Konto.

Eine Stornierung (gegen eine Kostenerstattung von 10 % der Teilnehmergebühr sowie bereits aufgelaufener Kosten wie etwa für Reservierungen von fremden Dienstleistungen wie Hotel, Reisebüros, Fluggesellschaften usw.) ist bis zu 4 Wochen vor dem Termin (Ausland 8 Wochen) jederzeit ohne Angabe von Gründen möglich.

Bei Fremdleistungen etwa Fluggesellschaften / Hotels gelten deren Bedingungen.

Danach und auch bei Nichterscheinen ist der gesamte Rechnungsbetrag fällig.

Wird die  angegebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht oder bei Krankheit bzw. Verhinderung aus schwerwiegenden Gründen des Reise-bzw. Workshopleiters  kann eine Veranstaltung abgesagt werden.

Eine Absage wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann bis zu 2 Wochen vor der Reise bzw. dem Workshop erfolgen. Der schon entrichtete Teilnahmebetrag wird dann ohne weiteren Anspruch umgehend zurückerstattet. Weitere Ansprüche bestehen nicht.
Im Zweifelsfall wird prinzipiell immer alles versucht die Veranstaltung stattfinden zu lassen.

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und für evtl. Unfälle während der An- bzw. Abreise und während der Veranstaltung usw. haftet der Teilnehmer selbst.

Soweit ein Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurde, ist die Schadensersatzpflicht des Veranstalters auf die Höhe der Kursgebühr beschränkt.

Mit der Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer diese Bedingungen.