(Eis)Schwimm- Kurse Ruhpolding

Unter professioneller Anleitung das Kaltwasserschwimmen
zu einem Lebenselixier machen

 

Eisschwimmen begeistert! Schon alleine weil es im kalten Wasser zwangsläufig zur Ausschüttung von Endorphinen und Glückshormonen kommt. Klar, der Mensch freut sich, wenn er überlebt...äh, sorry ich meine Herausforderungen besteht, die er sich selber nicht zugetraut hätte.

Kaltwasserschwimmen, „von der Pike auf“ gelernt fördert definitiv die mentale und körperliche Gesundheit. Welche positiven Einflüssen das sind? Das erläutern wir Euch im Theorieteil des Kurs und Ihr werdet es dann anschließend mit eigenen Erfahrungen nachvollziehen oder ergänzen. Es geht um v
iel mehr als „Immunsystem“… „Abhärtung“

Eisschwimmen ist nicht für Jedermann und seine Frau. Herz-Kreislauf-Ungesunde oder Menschen, die schon einen Infarkt o.ä. hatten, sollten auf einen Test verzichten. Allen anderen können wir die Überwindungsphase beim Eintauchen auch nicht abnehmen, aber Tipps und Tricks verraten, wie man sich von der beißenden Kälte nicht "auffressen" lässt.

Habt Ihr die Erfahrung erstmal gemacht, dass "sooo was möglich ist" (Stresstraining erfolgreich bestanden!), wächst nicht nur das Selbstbewusstsein, Ihr werdet Euch vielleicht auch fragen was sonst noch alles möglich ist. In ganz anderen Lebensbereichen, wo Dinge sich nicht ändern, schlicht weil man sich eine Veränderung nicht vorstellen kann.

Ihr merkt schon: Eisschwimmen sorgt für Fokussierung und kann auch ´ne meditative und philosophische Lebensausrichtung unterstützen.


Mehr Bilder einbauen!!

Der x-fache Schwimm-Weltmeister, Extremschwimmer und Sportlehrer Christof Wandratsch (bekennender Warmduscher!) im Team mit Hartmut Pönitz (langjähriger Eisbader & Eisesser) führen Dich Grad für Grad in immer coolere Situationen. Nutze die Chance, sei eine(r) der Wenigen, die unter Anleitung, dosiert eine persönliche Grenze antesten, verschieben und feststellen wie vielfältig gut es tun kann.
Individuelles Schwimmtraining inklusive, dann aber in warmen Gewässern.



Wo?  In Ruhpolding und Region

Wunsch-Durchführungstermin mit Uhrzeit: ab Mai immer mittwochs und am Wochenende möglich


Auswahlmöglichkeiten/Varianten:
1. "Schnupperkurs" eintägig, bevorzugt mittwochs
, ca. 6 Stunden ab ca.
2. Am Wochenende zwei bis dreitägig, aber nur halbe Tage oder nach Absprache mehr.
Der 3tägige Kurs ca. 12 Stunden oder länger, abhängig von der Gruppe


Anmeldeschluss: bis kurz vor Beginn..und danach unter Tel.: 0177-6134500
Treffpunkt: aja- Hotel
Kinder? Ja, ab 12 Jahren

Preise (Erwachsene / Kinder):
1. Eintägig:
Grundpreis 80,- plus Spende nach eigenem Ermessen. Kinder/ Jugendliche  € 40,-
2. Mehrtägig:
Grundpreis 150,- plus Spende nach eigenem Ermessen. Kinder/ Jugendliche € 80,-


Schwierigkeitsgrad (Sport): Mittel. Vor allem offen für Neues sein!

Kommentare (z.B. Durchführungshäufigkeit): Kann ab Mai jede Woche stattfinden. Schnuppertrainings (6h) am Mittwoch.


Bitte mitbringen: Badesachen, Bademantel, Flipflops, Gummischuhe oder Neopren-Füßlinge, Neopren-Handschuhe (falls vorhanden), Isomatte und/oder großes Handtuch, warme Kleidung, etwas Willen zur Überwindung


Leistungen inkl.: Der Kurs in Praxis und Theorie, Organisation des Transports zu den Seen, leihweise Neopren- Anzüge, Handschuhe, Schwimmhilfen, Aufwärmen im russischen Sauna-Zelt, heißer Tee aus der Thermoskanne.

Nicht inklusive: Essen und Trinken unterwegs.


Sicherheitshinweis: Ein aktuelles Herz-Kreislauf-Attest, ausgestellt vom Hausarzt, muss mitgebracht werden. Wir sind verpflichtet dies vor Ort zu kontrollieren. Jeder Teilnehmer unterschreibt außerdem seine Teilnahme auf eigene Verantwortung.

Ansprechpartner: Hartmut Pönitz, Tel.: 0177-613450; Email: poenitz@faszination-erde.de